Kategorie: Aktion

Buntes Göttingen 2019

Unsere Menschenrechtsarbeit bei „Buntes Göttingen“ am 21.09.2019 Seit 2016 veranstaltet die Stadt Göttingen jährlich auf dem Marktplatz vor dem alten Rathaus das Fest „Buntes Göttingen“, um sich für Vielfalt und Toleranz in Göttingen und der Region einzusetzen und zu zeigen, dass es hier „keinen Platz für Intoleranz, Fremdenfeindlichkeit und Gewalt“ gibt. Wie bereits die letzten Weiterlesen

Offener Brief von Humayra Bakhtiyar

Der Folgende Text ist ein offener Brief von Humayra Bakhtiyar, einer Journalistin aus Tadschikistan.  Wir haben in der Vergangenheit mit Humayra zusammengearbeitet  und veröffentlichen den Brief daher auch auf unserer Seite. Einen Artikel über sie im Amnesty Journal findet sich hier: https://www.amnesty.de/informieren/amnesty-journal/tadschikistan-die-unbequeme   Hamburg, Germany July 1. 2019 Dear Sir, Madam: I’m a journalist from Weiterlesen

Bericht zur Konzertlesung: Generalstaatsanwalt Fritz Bauer im Widerstreit politischer Interessen. Das Interview.

Freitagabend, an einem schönen Sommerabend in einem Hinterhof in der Innenstadt von Einbeck….. es kommen immer mehr Menschen in die Alte Synagoge. Diese bietet mit ihrer Geschichte und in ihrem halbfertig renoviertem Zustand einen ganz besonderen Rahmen für unsere Veranstaltung über Fritz Bauer. Kurz vor Beginn kamen immer mehr und mehr Interessierte, so dass auch Weiterlesen

Bericht: Unsere Teilnahme am Floßrennen von Viva con Agua am 22.06.2019

Der Verein Viva con Agua, der es sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen weltweit Zugang zu sauberem Wasser zu ermöglichen, hatte im Juni zum dritten Mal zum Floßrennen auf dem Göttinger Kiessee eingeladen. Letztes Jahr war die Amnesty-Stadtgruppe schon mit einem Info-Stand vertreten gewesen, diesmal wollten wir selbst auf dem Wasser dabei sein. Vorausgegangen war Weiterlesen

Bericht zur Veranstaltung: „Wir sind weder Verbrecher, noch Illegale“ am 14.03.

Auf Einladung unserer Amnesty Gruppe hat Wolfgang Grenz, der sich seit langem bei Amnesty für Menschenrechte in Mexiko einsetzt, von seinen Eindrücken während seiner Mexiko-Reise im Herbst letzten Jahres berichtet. Im gemütlichen Rahmen von Dabis Kaffeestube gab Wolfgang Grenz interessante Einblicke in die Situation der MigrantInnen in Mexiko. In der Presse ist seit den Mauerbauplänen Weiterlesen

Bericht zur Filmvorführung ‚Heimat am Rande‘ am 4.03

Den Regisseur Wisam Zureik kennen zu lernen, war eine große Bereicherung für uns und vermutlich für alle, die am 4.3.2019 in das Kino Lumière kamen, um seinen Film „Heimat am Rande“ anzuschauen. In dem Film berichtet er am Beispiel von drei Personen, über die spezielle Situation der palästinensischen Minderheit in Israel. Denn gemäß dem Nationalstaatsgesetz Weiterlesen

Bericht über unseren Workshop zum Thema Widerstand

Bericht zum Workshop im YLAB zum Thema Widerstand Widerstand gegen Ungerechtigkeiten, gegen Verletzungen der Menschenwürde – heute wichtiger denn je?! Sich über Möglichkeiten des Widerstands Gedanken zu machen, dazu traf sich am nasskalten Morgen des 26.1.19 eine Gruppe unterschiedlicher Leute von Mitte 20 – Mitte 60 Jahren im Y-Lab Schülerlabor der Universität Göttingen. Unter der Weiterlesen